Ressourcen

Spotify Podcast Ads jetzt offiziell in Deutschland

Werbetreibende in Deutschland können jetzt die Vorteile von Spotify Podcast Ads und Streaming Ad Insertion (SAI) in fast allen Original and Exclusive Shows nutzen – LinkedIn und MediaCom mit ersten Kampagnen und messbaren Ergebnissen.

Für Millionen Hörer*innen weltweit sind Podcasts eine regelmäßige und vertrauensvolle Quelle für News, Unterhaltung und Information. Das zeigen auch unsere Daten hier bei Spotify. Von unseren 320 Millionen Nutzer*innen weltweit hören 22% Podcasts und die Zahl der Podcast-Hörer*innen auf unserer Plattform steigt weiterhin um fast 100% im Jahresvergleich.1 Podcasts wachsen weltweit, aber in Deutschland sind sie regelrecht explodiert, sodass bereits 27% der Deutschen Podcasts hören.2

Im Juni 2020 haben wir Spotify Podcast Ads in der Closed Beta-Phase in Deutschland gelauncht. Wir freuen uns, dass das Angebot jetzt für alle Werbetreibenden in Deutschland verfügbar ist. Brands können so aufmerksame Zielgruppen mit hohem Engagement erreichen, während sie unsere Spotify Original und Exclusive Podcasts streamen.

Messbare Podcast Ads für mehr Transparenz

In der Vergangenheit waren Podcast Ads im Vergleich zu anderen Digital Marketing Kanälen schwer messbar. Das liegt daran, dass Podcasts häufig über RSS Feeds abonniert und heruntergeladen werden – dadurch wissen Werbetreibende nur wenig darüber, ob ihre Ad gehört wurde. Der Trend von Downloads hin zu Streaming hat neue Möglichkeiten für datengetriebene Podcast Ads geschaffen. Wir bei Spotify nutzen diese Entwicklung, um neue Chancen für dieses stark wachsende und persönliche Medium zu schaffen.

Spotify Podcast Ads verbinden die Intimität von traditionellen Podcast Ads mit der Präzision und Transparenz von modernem Digital Marketing. Mit Streaming Ad Insertion (SAI) liefern Spotify Podcast Ads bestätigte und messbare Ad Impressions anstelle von Downloads. Durch dieses neue Level an Transparenz erhalten Werbetreibende Zielgruppen-Insights und Ad Performance-Daten, mit denen sie ihre Podcast-Strategie noch strategischer gestalten können.

LinkedIn und MediaCom sind erste Partner

LinkedIn hat bereits Erfahrungen gesammelt mit diesem neuen Level an Transparenz, als sie letztes Jahr einer der ersten Testpartner für SAI in Deutschland waren. Sie erhielten ein detailliertes Kampagnen-Reporting mit Metriken, die es nie zuvor für Podcast Ads gab, zum Beispiel bestätigte Ad Impressions, Netto-Reichweite, durchschnittliche Kontaktfrequenz und Completion Rates. Die Kampagne erreichte eine außergewöhnlich hohe Completion Rate von 96%, und 84% aller Hörer*innen waren Spotify Premium Nutzer*innen, die über unsere Ads im Musikbereich nicht erreicht werden können.

MediaCom ist die erste Agentur, die seit dem offiziellen Launch in 2021 SAI nutzt. “Podcasts stecken voller Möglichkeiten, waren aber nur begrenzt messbar. Wir freuen uns bei dieser Pionierarbeit dabei zu sein und Podcasts für unsere Kund*innen transparenter und messbarer zu machen”, sagt Stephan Zinn, Director Media Consulting, MediaCom.

Beliebte Content-Umfelder mit hoher Aufmerksamkeit

Spotify Podcast Ads sind für die meisten unserer Original und Exclusive Podcasts in Deutschland verfügbar, zum Beispiel Shows wie “Herrengedeck,” “Dick & Doof,” und unsere neuen Daily Podcasts wie “Man lernt nie aus.” Werbetreibende können Spotify Podcast Ads für die gewünschten Shows buchen – mit Pre-, Mid- und Post-Roll Ads in den verfügbaren Episoden. Für die Kreation der Ads können Werbetreibende auf ein Netzwerk an professionellen Sprecher*innen zurückgreifen. Für einige Shows stehen auch die Hosts für das Einsprechen der Ads zur Verfügung.

Die Reichweite von Podcasts wächst, besonders auf Spotify. In unserer aktuellen Podcast-Studie sagten bereits 53% aller Podcast-Hörer*innen, dass sie Podcasts auf Spotify hören.3 Unter den 16-29 Jährigen waren es mit 76% sogar noch mehr.4 An einem durchschnittlichen Wochentag hören deutsche Podcast-Nutzer*innen 38 Minuten lang Podcasts – am Wochenende sind es sogar durchschnittlich 66 Minuten pro Tag.5 Für Fans haben Podcasts den Vorteil, dass sie sie überall und in unterschiedlichen Momenten hören können. Gleichzeitig sind Podcasts intim und fesselnd. Nur 4% der Befragten in unserer Studie sagten, dass sie Podcasts in Situationen hören, die sie sehr vom Content ablenken.6

Das ist erst der Anfang. Hör weiterhin bei uns rein um zu erfahren, welche neuen Märkte und innovativen Features wir zukünftig launchen.

  1. Spotify First-Party-Daten, Oktober 2020
  2. ARD/ZDF Online Studie 2020, deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren
  3. Podcast-Studie, annalect und Spotify, Deutschland, Dezember 2020
  4. Podcast-Studie, annalect und Spotify, Deutschland, Dezember 2020
  5. Podcast-Studie, annalect und Spotify, Deutschland, Dezember 2020
  6. Podcast-Studie, annalect und Spotify, Deutschland, Dezember 2020

Let’s talk

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.