Inspiration

Wild Turkey steigert seine Bekanntheit bei männlichen Millennials auf Spotify

Wild Turkey nutzte Sponsored Sessions, um die Bekanntheit seines Bourbon Whiskeys zu steigern und die richtige Zielgruppe im richtigen Moment zu erreichen.
  • 41%

    Erwägung

    Anstieg der Kaufabsicht
  • 367%

    Bekanntheit

    Anstieg der gestützten Markenbekanntheit
  • 39%

    Affinität

    Wahrscheinlichkeit, dass Wild Turkey als hochwertige Marke bezeichnet wird

Briefing:

Ziel von Wild Turkey war es, die Bekanntheit seines Bourbon Whiskeys bei Männern der Millennial-Generation sowie deren Kaufabsicht zu steigern.

Lösung:

Sponsored Sessions von Spotify ermöglichten es Wild Turkey, seine Zielgruppe – männliche Millennials – zu erreichen, wenn diese auf Spotify aktiv war. Mit dem Format Sponsored Sessions konnte Wild Turkey sicherstellen, dass die Kampagne Completed Views erhielt und die Aufmerksamkeit der Nutzer garantiert war.

Wild Turkey griff auch auf die Streaming Intelligence von Spotify zurück, um seine ideale Zielgruppe zu erreichen. Das Targeting der Kampagne basierte auf Demografie, Playlist und einem spezifischen Segment von Alkoholkäufern. Mit der Kampagne wurde der Slogan „Real Bourbon. No Apologies.“ beworben. Die Botschaft erreichte aufmerksame Nutzer und verbesserte so die Markenzuordnung des Slogans.

Wirkung:

  • Die Kampagne steigerte die gestützte Markenbekanntheit von Wild Turkey um 367%.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass Zuschauer den Slogan „Real Bourbon. No Apologies.“ mit Wild Turkey assoziierten, stieg um 123%.
  • Die Kampagne führte auch zu mehr Interesse daran, Wild Turkey zu kaufen – die Kaufabsicht stieg um 41%.
  • Auch die Wahrnehmung der Hörer verbesserte sich – es war 39% wahrscheinlicher, dass sie der Aussage, Wild Turkey sei eine hochwertige Marke, zustimmten.
Format: Sponsored Sessions Markt: USA Kampagnenzeitraum: September 2017 – Dezember 2017 Quelle: Nielsen Brand Effect, 2017 // Stichprobenumfang: 781 Spotify Hörer

Let’s talk

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.