Inspiration

Course Hero inspiriert Hörer in Lernstimmung

Die Online-Lernplattform Course Hero sprach Spotify Nutzer in Momenten an, in denen Konzentration und Lernen im Vordergrund standen und motivierte sie, ihre Lernziele zu erreichen.
  • 40%

    Werbeerinnerung

    40% Anstieg der Werbeerinnerung von Course Hero.
  • 36%

    Markenbekanntheit

    36% Anstieg der Markenbekanntheit von Course Hero.
  • 50%

    Erwägung

    50% Anstieg bei der Erwägung, Course Hero für zukünftige Lernprojekte zu nutzen.

Briefing:

Ziel war es, die Bekanntheit der Course Hero Website unter Studierenden zu steigern.

Lösung:

Wenn die Studenten von heute im Konzentrations- und Lernmodus sind, hören sie auf Spotify die richtigen Beats dazu. Für Course Hero waren diese Momente die perfekte Gelegenheit, die Zielgruppe mit einer inspirierenden Botschaft zu erreichen.

Die Online-Lernplattform Course Hero wollte die Bekanntheit ihrer Website mit mehr als 25 Millionen kursspezifischen Lernmaterialien steigern. Sie wussten, dass eine Multimedia-Kampagne auf Spotify die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen und sie dazu motivieren würde, ihre Plattform in Erwägung zu ziehen.

Doch nicht nur das. Sie wussten auch, dass sie ihre Zielgruppe im perfekten Moment erreichen würden: wenn sie bereits in Lernstimmung ist. Die Marke setzte Playlist Targeting in Echtzeit ein, um Hörer genau im richtigen Kontext zu erreichen – nämlich während Konzentrations- und Lernmomenten. Außerdem nutzte sie Daten von führenden Drittanbietern, um gezielt Studenten anzusprechen.

Wenn Nutzer relevante Playlists hörten (zum Beispiel Intense Studying, Chill Hits und Brain Food), inspirierte die Marke sie in Echtzeit mit Video, Audio und Display Ads. Die Kampagne erklärte den Nutzern, dass Course Hero die richtigen Tools bietet, um ihnen den Universitätsabschluss zu erleichtern. Dabei nutzte Course Hero Overlay Banner, die den Lernprozess von „Hä?“ zu „Aha!“ zeigten. Die Video Ad verdeutlichte den Weg zum Erfolg: von abendlichen Lernsessions nach einem langen Tag an der Uni bis zur Abschlussfeier.

Doch am fesselndsten waren die Audio Ads. Jede davon begann mit einer einfachen Frage, die immer erdrückender wurde (genau wie ein hektisches Semester): „Und nun eine Frage zum Thema Chemie: Wie löst man die Gleichung CO2 plus H20, plus 20 weitere Gleichungen plus eine Seminararbeit, die morgen fällig ist? Die Antwort: Course Hero.“

Durch die Fragen hatten die Audio Ads der Kampagne von allen eingesetzten Formaten die höchste Werbeerinnerung. Und der Multimedia-Ansatz der Kampagne steigerte ihre Wirkung noch zusätzlich: Nutzer, die verschiedene Formate zu sehen und hören bekamen, hatten einen höheren Anstieg bei der Werbeerinnerung als jene, die nur ein Format erreichte.

Außerdem konnte die Marke die Erkenntnisse aus der Kampagne für ihre zukünftige Strategie heranziehen. Sie sahen eine besonders starke Performance in der Playlist-Kategorie für Kinder – ein Hinweis darauf, dass die Ads vor allem bei jungen Eltern gut ankamen, die versuchen, Studium und Familie zu verbinden. Diese Insights aus unserem Playlist Targeting zeigen, wie viel Marken aus unserer Streaming Intelligence herausholen können.

Wirkung:

  • Durch die kreative Umsetzung der Kampagne – zum Beispiel Audio Ads mit einer Frage beginnen – verzeichnete Course Hero einen Anstieg der Werbeerinnerung von 40%.
  • Course Hero erreichte Studenten in relevanten Konzentrations- und Lernmomenten, was zu einem Anstieg von 50% bei der Erwägung führte.
  • Indem die Marke in einem emotionalen, inspirierenden Kontext gezeigt wurde, erzielte Course Hero einen Anstieg von 36% bei der Markenbekanntheit unter der Kernzielgruppe.

Formate: Audio Everywhere, Sponsored Sessions, Video Takeover Everywhere, Mobile Overlay, Desktop Overlay Markt: USA Flight-Zeitraum: August–Oktober 2018 Quelle: Nielsen Brand Effect, Aug.–Okt. 2018 // Stichprobenumfang: 895 Kontroll- und 626 Testhörer von Spotify

Let’s talk

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.