Ressourcen

Agenturen: Einstieg in Audio Ads

Heutzutage wird unsere Aufmerksamkeit auf so viele unterschiedliche Dinge gelenkt, dass es eine ganz schöne Herausforderung sein kann, die Botschaft deiner Kund*innen zu vermitteln. Wie stellst du also sicher, dass ihre Geschichte aus den geschätzten 4.000–10.000 Ads, die wir täglich sehen, heraussticht?¹ Lass die Leute sie hören.

Audio ist ein einzigartiger Begleiter für alltägliche Momente. Diese Tatsache ermöglicht es dir, die Anzeigenflut zu durchbrechen und deine Zielgruppe zu erreichen, wenn es mit visuellen Medien nicht möglich ist. Tatsächlich können mit Audio Ads ein Anstieg der Werbeerinnerung um 81 % und ein Anstieg der Markenbekanntheit um 26 % verzeichnet werden.² Indem du diese Lücke in den Marketingplänen deiner Kund*innen schließt, kannst du auch ihre Botschaften verstärken, da deine Zielgruppe im Laufe des Tages auf verschiedenen Plattformen darauf stößt.

Aber keine Sorge, du musst nicht alleine rausfinden, wie das alles funktioniert. Wir haben einen Leitfaden zusammengestellt, um dir zu zeigen, was Audio für die Marketingpläne deiner Kund*innen leisten kann, warum die Zielgruppe von Spotify die richtige für sie ist und wie du wirkungsvolle Audio Ads mit Spotify Ad Studio erstellt. Außerdem erfährst du mehr darüber, wie andere Agenturen die Geschichten ihrer Kund*innen mit Spotify Ad Studio erfolgreich verbreitet haben.

Hol dir den Leitfaden noch heute – und bald bist du Expert*in im Erstellen von Audio Ads.

¹ Quelle: Forbes Agency Council, 2017, täglicher geschätzter Durchschnitt ² Quelle: Spotify Nielsen Brand Effect Benchmarks, USA, April 2019

Let’s talk